Katzen & Reisen

Ein Cat Island Bahamas-Urlaub

Die Eremitage ist ein bisschen wie eine historische Kuriosität, faszinierend und seltsam. Die Wanderung zu dieser religiösen Stätte führt die Besucher durch kleine Dörfer entlang wunderschöner Pfade voller Inselflora und -fauna. Es befindet sich auf dem Gipfel des Mt. Alvernia, der 206 Fuß über dem Meer liegt und der höchste Punkt der Bahamas ist.

Die Hermitage selbst besteht aus dem Kalkstein der Klippen, wobei jedes Stück sorgfältig von dem kanadischen Maultierhäuter, der zum Anglikaner und zum römisch-katholischen Priester wurde, bekannt als Pater Jerome, von Hand extrahiert, geformt und gesetzt wird. Der Vater baute die Struktur maßstabsgetreu, entwarf sie so, dass sie zu seiner eher winzigen Gestalt passte. Der von den Inselbewohnern geliebte Priester starb 1956 im Alter von 80 Jahren.

Weitere historische Stätten sind eine Arawak-Höhle, die am Columbus Point gefunden wurde, und Plantagenruinen, die von den Bemühungen der Insel übrig geblieben sind, sich den Baumwollbauern der Welt anzuschließen. Das Herrenhaus Deveaux war einst die Residenz von Andrew Deveaux von der US-Marine, der an den Kämpfen von 1873 teilnahm, um Nassau von Spanien zurückzuerobern. Eine weitere bekannte Ruine sind die Überreste der Ambrister-Plantage in der Nähe von Port Howe.

Für Wassersportinteressierte ist das Cat Island Dive Center die Anlaufstelle. Sie operieren vom Greenwood Beach Resort aus und bieten eine Vielzahl von Tauch- und Schnorchelpaketen an, und es gibt viele schöne Gebiete zu erkunden, die eine Fülle von Meereslebewesen und faszinierenden geologischen Formationen bieten. Sie haben auch Wassersportausrüstung zu mieten.

Cat Island ist die sechstgrößte Insel der Bahamas und bietet außergewöhnliche Strände. Es gibt buchstäblich kilometerlange, praktisch ungestörte Strände, an denen man in nahezu vollständiger Privatsphäre schwimmen und entspannen kann.

Feine Mahlzeiten können an mehreren Orten auf Cat Island eingenommen werden. Das Hawk’s Nest Resort and Marina serviert eine Vielzahl von Gerichten, aber zu den besten gehören frischer, gegrillter Fisch und gebratenes Lammkarree. Das Fernandez Bay Village ist der richtige Ort für kreative und köstliche einheimische Gerichte, die entweder im Speisesaal oder an einem Terrassentisch am Strand serviert werden. Die bahamanische Küche des Greenwood Beach Resort wird durch ihre wunderbaren Brote ergänzt, die jeden Tag gebacken werden.

Cat Island ist eine ausgezeichnete Wahl für Urlauber, die ein natürliches Stranderlebnis suchen und eine friedliche und sehr entspannte Atmosphäre genießen möchten. Die Insel kann in gemächlichem Tempo erkundet werden, was eine viel bessere Möglichkeit ist, die lokale Flora und Fauna sowie die lokale Kultur zu genießen. Da die Bevölkerung so viel geringer ist als auf vielen anderen Inseln, ist es einfacher, ein echtes Gefühl für die Menschen und ihre Lebensweise zu bekommen. Cat Island ist ein interessanter Ort, der bei seinen Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"