Hund & Gesundheit

Wie lange leben West Highland White Terrier oder Westies?

Wie lange leben Westies? Ich war mit meinem Sohn Jonathan und Pepper, unserem Westie Dog, am Meer spazieren, wo wir leben. Ich traf einen Nachbarn namens John, den ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hatte. Ich war sehr überrascht, ihn alleine zu sehen, denn er hat einen schwarzen Labrador und die beiden sind unzertrennlich.

Natürlich erkundigte ich mich nach Barney und seine Miene senkte sich. Ich wusste, dass etwas schrecklich nicht stimmte. Seine Antwort war, dass er Barney einschläfern musste, weil er Krebs bekommen hatte und dieser so schnell gekommen war. Er wollte nicht, dass sein Freund leidet.

Ich sagte zu John, dass es mir so leid tut. Er wusste, dass ich es so meinte wie alle Hundeliebhaber. Schließlich ist es der Tod eines Ihrer Familienmitglieder. Nicht-Hundebesitzer können das nicht verstehen und ich habe das Gefühl, dass sie die Verlierer dieser Liebe und Loyalität sind.

Die Nachricht tat Jonathan weh, weil er immer mit Barney spielte und so viel Aufhebens um ihn machte.

Es brachte mich dazu, darüber nachzudenken, wie lange unser Pepper leben würde. Der Westie sollte im Allgemeinen etwa 15 Jahre alt werden, wenn er wahrscheinlich gepflegt wird und auch wenn keine ernsthaften Gesundheitsprobleme auftreten.

Er ist jetzt 6 Jahre und ich kann es immer noch nicht glauben, dass er so alt ist. Vielleicht ist es ein Zeichen dafür, dass ich alt werde, denn meine Kinder schienen im Handumdrehen erwachsen zu sein.

Ich umarme Pepper, als ich nach Hause kam, und er bekam auch ein paar zusätzliche Leckereien. Ich möchte ihn nicht als selbstverständlich ansehen und wird seine Gesundheitschecks mit der richtigen Pflege für die überwachen West Highland Terrier Er sieht immer wieder aus wie ein kleiner Welpe, jedes Mal, wenn er von den Hundefriseuren zurückkommt. Muss auch wieder mit dem Aufbau der Westie-Fotos beginnen.

Also für alle Hundeliebhaber, bitte denken Sie daran, Ihr Haustier heute zu umarmen

(

Haftungsausschluss

: Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen zu verschiedenen medizinischen, Gesundheits- und Fitnesszuständen von Westies oder anderen Tieren und deren Behandlungen dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Beratung durch Ihren eigenen Tierarzt. Sie sollten die hierin enthaltenen Informationen nicht zur Diagnose der Gesundheit von Tieren verwenden. Sie sollten immer Ihren eigenen Tierarzt oder Tierarzt konsultieren und überprüfen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"