Hund & GesundheitHunde

Das beste Hundefutter für Hunde mit Blasensteinen

Wenn Ihr Hund Blasen- oder Harnsteine ​​hat, kann er starke Schmerzen haben. Blasensteine ​​sind eine Ansammlung von Mineralien und anderen Materialien, die sich häufig aufgrund von Infektionen bilden, aber auch aufgrund eines anormalen Mineralstoffwechsels entstehen können. Die beiden häufigsten Steinarten sind Struvit (verursacht durch Infektion) und Calciumoxalat.

Anzeichen von Blasensteinen bei Hunden sind: Harnunfälle, häufige Versuche zu urinieren, ohne viel Urin zu produzieren, Anstrengung beim Wasserlassen, verfärbter Urin und Lecken um die Harnöffnung herum.

Je nach Schweregrad der Erkrankung können verschiedene Behandlungsansätze verfolgt werden. Bei großen Steinen kann eine chirurgische Entfernung gerechtfertigt sein. Bei kleinen Steinen kann eine nichtoperative Entfernung möglich sein, indem die Steine ​​mit einem speziellen Katheter ausgespült werden. Neuere Techniken umfassen die Verwendung eines Lasers, um die Steine ​​​​in der Blase auseinanderzubrechen. Bei Steinen einer bestimmten Art und Größe (Struvite) kann eine spezielle Diät in Kombination mit Antibiotika helfen, sie aufzulösen. Calciumoxalatsteine ​​hingegen lösen sich nicht auf.

Was ist also das beste Hundefutter für Hunde mit Blasensteinen und gibt es ein Hundefutter zur Vorbeugung von Blasensteinen? Es hängt davon ab, ob. Sie sollten mit Ihrem Tierarzt über die spezifische Gesundheitsgeschichte Ihres Hundes sprechen, um mehr darüber zu erfahren, ob frisches Futter ein gutes Hundefutter für Blasensteine ​​​​ist. Im Allgemeinen kann frisches Futter eine sehr gesunde Option für Hunde sein. Wenn Sie sich für ein Futter entscheiden, das in kleinen Chargen zubereitet wird, mit frischen, hochwertigen Zutaten und ohne künstliche Füllstoffe, können Sie genau sehen, was Ihr Welpe bekommt. Der hohe Feuchtigkeitsgehalt frischer Lebensmittel fördert auch die Urinproduktion, was einen Spüleffekt in der Blase hat.

Bei Nom Nom werden alle unsere Rezepte frisch zubereitet und mit hochwertigen Zutaten und ohne künstliche Zutaten oder Füllstoffe hergestellt. Sie sind portioniert und sorgfältig mit der richtigen Proteinmenge ausgewogen, um Muskelmasse und Kraft zu erhalten und alle wesentlichen Funktionen des Körpers zu unterstützen.

Wenn Sie einen Hund mit Blasensteinen haben und daran interessiert sind, frisches Futter als Hundefutter zur Vorbeugung von Blasensteinen auszuprobieren, besprechen Sie dies bitte zuerst mit Ihrem Tierarzt. Unser Team wird Sie auch bitten, mehr über die Gesundheitsgeschichte Ihres Haustieres zu erfahren, um festzustellen, ob NomNomNow das Richtige für Sie ist.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"