Hund & Gesundheit

Sollten Sie einen Chihuahua bekommen?

Chihuahuas sind lebhafte kleine Hunde. Dank der Taco Bell-Werbung sind Filme wie Beverly Hills Chihuahua und ihre kompakten Chihuahuas heute beliebter denn je. Sie haben wahrscheinlich schon gesehen, wie Paris Hilton ihre winzige Chihuahua „Tinkerbell“ auf den Titelseiten von Fernsehsendungen oder Zeitschriften herumschleppte. Diese kleinen Hunde werden oft in Handtaschen gestopft und (leider) wie ein Modeaccessoire herumgetragen.

Wenn Sie darüber nachdenken, sich einen Chihuahua zuzulegen, sollten Sie zuerst etwas recherchieren. Diese süßen kleinen Hunde sind NICHT für jeden Haushalt geeignet und leider bekommen die Leute Chihuahuas, ohne zu recherchieren und als Folge davon sehen die Pfunde und Tierheime immer mehr Chihuahuas.

Chihuahuas lieben Aufmerksamkeit

Chihuahuas sind die Art von Hunden, die Sie in Ihren Garten stellen, um den ganzen Tag herumzuhängen, während Sie zur Arbeit gehen. Ein Chihuahua will bei dir sein und braucht viel Aufmerksamkeit. Sie sind sehr soziale kleine Hunde und gehen sehr starke Bindungen zu ihren Besitzern ein. Chihuahuas sind dafür bekannt, dass sie in Bezug auf ihren Lebensraum und ihre Besitzer sehr territorial sind.

Chihuahuas und Weltraum

Aufgrund der geringen Größe der Chihuahuas benötigen sie nicht viel Platz.

Chihuahuas und junge Kinder

Wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben, sollten Sie wissen, dass die meisten Chihuahuas Ihre Kinder als Konkurrenz um Aufmerksamkeit betrachten. Chihuahuas sind auch dafür bekannt, Menschen zu ersticken. Einige Chihuahuas tun etwas mehr als nur Zwicken und sind Beißer. Diese Hunde können sowohl kleine Kinder als auch Erwachsene beißen. Meist sind gut sozialisierte Chihuahuas freundlich.

Ein weiteres Problem mit der Geburt von Kindern in der Nähe von Chihuahuas ist die Größe der Chihuahua. Die Hunde sind so klein, dass sie von aktiven Kindern leicht versehentlich verletzt werden können. Grob mit Chihuahua zu spielen ist ein No-Go.

Chihuahuas können Yippy sein

Chihuahuas sind hochsehnige kleine Hunde. Einige Chihuahuas sind yippy und rennen herum und bellen ohne Grund ihre kleinen Köpfe ab. Nicht alle Chihuahuas sind jedoch so, aber Sie können wirklich nicht sagen, ob Ihr Chihuahua-Welpe zu einem kleinen kleinen Hund heranwächst.

Gesundheitsprobleme bei Chihuahuas

Chihuahuas sind für viele spezifische Gesundheitsprobleme bekannt. Häufige Gesundheitsprobleme bei Chihuahua sind: Herzerkrankungen, Blasensteine, Hypoglykämie, Knochen- und Gelenkerkrankungen, Trachealkollaps und Fettleibigkeit.

Nicht alle Chihuahuas haben die oben erwähnten negativen Eigenschaften. Die meisten Chihuahuas sind tolle kleine Hunde. Bevor Sie sich für einen Chihuahua für Ihre Familie entscheiden, recherchieren Sie, lesen Sie Geschichten und besuchen Sie Ihr örtliches Tierheim.

Eine großartige Alternative zu einem Chihuahua für Familien mit kleinen Kindern ist der Rat Terrier. Diese Hunde haben ungefähr die gleiche Größe wie Chihuahuas und sind sogar mit den jüngsten Kindern wunderbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"