Hund & Gesundheit

Rump Scooting ist kein neuer Trick – es ist ein ernstes Problem

Wenn der kleine Fido mitten im Fernsehen über den Teppich im Wohnzimmer huscht, ist die erste Reaktion, die aus der Kinderabteilung kommt, hysterisches Gelächter – mehr noch als beim Anschauen des Films. Aber Rump Scooting ist kein neuer Trick. Es ist ein ernstes Problem für Fido, das die meisten unerfahrenen Hundebesitzer noch nicht erkennen.

Es gibt nur zwei Dinge, die von den meisten Hintern-Scooting von Hunden kommen können: (1) Würmer oder (2) verstopfte Analdrüsen. Um festzustellen, um welches es sich handelt, ist ein Besuch beim Tierarzt der Familie erforderlich. Aber wenn Sie ein erfahrener Hundebesitzer sind und Ihren Hund regelmäßig entwurmen lassen, werden Sie sofort wissen, dass es sich wahrscheinlich um verstopfte Analdrüsen handelt. Wenn Sie gerade mit Ihrem Hund beim Tierarzt waren und die Analdrüsen „ausgedrückt“ wurden und Sie Ihren Hund nicht entwurmt haben, können Sie darauf verwetten, dass es sich wahrscheinlich um Würmer handelt.

Aber bevor Sie sich zu sehr aufregen, können Sie kleine einfache Probleme ausschließen, bevor Sie zum Tierarzt eilen und das Rektum des armen Hundes auf nicht so angenehme Weise pflegen lassen. Getrockneter Kot im Analbereich oder sogar ein kleines Gras oder ein Zweig im Haar des Rektalbereichs können einen Hund verrückt machen. Es ist bekannt, dass sie das Tier dazu bringen, wie in einem toten Rennen über den Teppich zu rutschen und zu versuchen, diese juckenden und lästigen Gegenstände zu entfernen. Überprüfen Sie diesen Bereich manuell, bevor Sie sich zu sehr über ernsthafte Probleme mit dem Hinterteil aufregen, wie verstopfte Analsäcke, rektale Erkrankungen oder Würmer.

Anales Hinterteil-Scooting: Anzeichen und Behandlungen

Analsäcke befinden sich auf beiden Seiten des Anus des Hundes in der 5- und 7-Uhr-Position. Wenn sie verstopft sind, wird der Hund mit dem Hinterteil über den Boden rutschen, während er versucht, dieses seltsame und unangenehme Gefühl zu lösen. An diesem Punkt kann der Haustierbesitzer den ersten Finger leicht in das Rektum einführen, während er den Daumen außen hält, wodurch die verstopften Sekrete zum Entfernen kräftig zusammengedrückt werden.

Diese verstopften Analsäcke, die als „Ausdrücken“ der Analsäcke bezeichnet werden, müssen geleert werden, bevor sie beeinträchtigt werden und schließlich zu Abszessen und Rissen führen. Wenn dies auftritt, muss ein Tierarzt sie ausdrücken, da der Bereich extrem empfindlich ist und die Säcke unangenehm aufgebläht sind. Wenn die Sekrete der Analsäcke austreten, wird ihre Farbe dick und dunkel oder graubraun sein.

Entleeren sich die Sekrete aufgrund von zu geringem Druck auf die Säcke nicht vollständig, kommt es zu einem Stau – eine Situation, die vor allem bei Hunden kleiner Rassen bekannt ist. Dies erfordert eine kleine Operation des Anus. Solche Hunde mit routinemäßigen Analproblemen sollten auf eine ballaststoffreiche Ernährung gesetzt oder mit einem großen Abführmittel behandelt werden.

Würmer: Anzeichen und Behandlungen

Das Treten des Hinterns kann darauf hindeuten, dass der Hund einfach Würmer hat – leicht zu erkennen als kleine wie Reis aussehende weiße Kerne, die um den Rektumbereich kriechen. Diese irritieren den Hund und verursachen Juckreiz, der vom Hund gelindert wird, wenn er rutscht. Die Reissegmente sind nichts als abgebrochene bewegliche Segmente von etwa 1/4 Zoll Länge eines langen Bandwurms, der sich im Dünndarm befindet. Hunde sollten zweimal im Jahr auf diese Art von Wurm untersucht werden, da sie von Flöhen und Läusen stammen, die bei Hunden häufig vorkommen – und schwer loszuwerden sind.

Wenn angenommen wird, dass der Hund Würmer hat, muss er beim Tierarzt getestet werden, indem eine Kotprobe entnommen wird. Einige Tierärzte führen ein Werkzeug wie ein großes Wattestäbchen in das Rektum ein, um den Kot auf Blut zu untersuchen und um festzustellen, welche Art von Würmern, die der Hund hat. Abhängig von der Art des Wurms, den der Hund hat, wird ein geeignetes Entwurmungsschema verabreicht, und ein Antibiotikum, wenn der Hund anämisch geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"