Hund & Gesundheit

Lernen Sie den Triangular-Eyed Bullterrier kennen

Ja, ich sagte dreieckige Augen … Der Bullterrier ist die einzige Rasse, die anerkanntermaßen dreieckige Augen hat. Nicht die Form des Augapfels, sondern die Form des Auges … genau wie wir sagen würden, dass eine Person „mandelförmige“ Augen hat. Bullterrier bekommen sozusagen oft eine schlechte Folierung, da sie oft fälschlicherweise mit den amerikanischen Pitbull-Terriern gleichgesetzt werden…Sie sind keine Pitbulls, sie sind Bullterrier. Sie sind nicht direkt verwandt, stammen aber von denselben Vorfahren ab.

Der Bullterrier wurde aus zwei heute ausgestorbenen Rassen gezüchtet: der Old English Bulldog und dem Old English Terrier. Sie wurden liebevoll „Bull and Terrier“ genannt. Die Rasse spaltete sich dann in 2 Zweige auf – den reinweißen Bullterrier und die farbigen Sorten. Bullterrier sind besonders bekannt für ihren eiförmigen Kopf mit römischer Schnauze und ihre dreieckigen Augen, wie bereits erwähnt. Sie sind dicht angesetzt und muskulös mit kurzen, dichten Mänteln.

Die „akzeptierten Farben“ zum Anzeigen sind Weiß, jede andere Farbe als Weiß oder eine Kombination aus Weiß und einer anderen Farbe. Es gibt auch eine Miniatur dieser Rasse, den Miniature Bull Terrier.

Man sagt ihnen immer die Einstellung eines „Clowns“ nach, sie spielen hart und sind sehr intelligent. Bullen sind sehr extrovertiert und lieben ihre Menschen! Ihr Geist und Körper müssen regelmäßig trainiert werden und sie werden nicht für erstmalige Hundebesitzer empfohlen. Sie sind jedoch gute Hunde für Kinder, da sie eine hohe Schmerztoleranz haben und dies die Wahrscheinlichkeit einer Abwehrverletzung für ein Kind drastisch reduziert. Sie sind großartige Wachhunde, besonders wenn sie Kinder in ihrer „Hundepflege“ bewachen.

Punk Hund Bullterrier Spuds Mackenzie? Schwarzer, auf Holz montierter Kunstposterdruck – 16Ihre aufgeschlossene und clowneske Art hat sie sofort zu Berühmtheiten gemacht … Erinnern Sie sich an Spuds MacKenzie (für diejenigen von uns, die in den 80ern aufgewachsen sind)? Das Target-Maskottchen? Das ist nur um einige zu nennen…

Der Bullterrier-Hund … Was für eine lustige Terrierrasse!

Liebe deinen Terrier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"