Hund & Gesundheit

ARP-Pflegeversicherungspolicen

ARP ist die führende gemeinnützige Mitgliederorganisation für Menschen ab 50 Jahren in den Vereinigten Staaten. Laut ARP ist die beste Art der Langzeitpflegeversicherung (LTC), die Sie je nach Alter und Gesundheitszustand bei Antragstellung Tausende von Dollar pro Jahr kosten kann, eine, die:

*Es wird klar erklärt, wann Sie Anspruch auf Versicherungsschutz haben

*Es wird klar erklärt, wie Ihre Anspruchsberechtigung bestimmt wird

*Erfordert keine Krankenhausaufenthaltszeit, damit Sie Anspruch auf den Bezug von Leistungen haben

*Wird automatisch verlängert, solange Sie die Prämien zahlen, und ermöglicht Ihnen, die Prämienzahlungen einzustellen, sobald die Leistungsauszahlung beginnt.

* Hat eine „angemessene“ Kündigungsfrist (wie ein Selbstbehalt; ARP definiert „angemessen“ als 90 Tage) für die Laufzeit der Police (eine Kündigungsfrist hält Ihre Prämien niedriger)

* Deckt auf jeden Fall Vorerkrankungen ab, die bei der Antragstellung bekannt gegeben wurden

*Gibt Ihnen Optionen zum Inflationsschutz

*Erlaubt Ihnen, Ihren Versicherungsschutz herunterzustufen, wenn Sie sich die Prämien Ihres aktuellen Versicherungsschutzes nicht leisten können

* Deckt Demenz ab

*Zahlt für mindestens ein Jahr Pflege und häusliche Krankenpflege

*Gibt Ihnen während der ersten 30 Tage, in denen Sie die Police haben, das Recht auf Widerruf ohne weitere Fragen für eine volle Prämienrückerstattung

ARP bietet LTC-Policen an, die von der Metropolitan Life Insurance Company (MetLife) gezeichnet werden. Diese gelten als einige der besten LTC-Policen in der Branche, da MetLife-Agenten hochqualifiziert sind und MetLife über überlegene Vermögenswerte und Zahlungsstärke verfügt. ARP rät Menschen, die am Kauf der besten Pflegeversicherungen interessiert sind, entweder einen professionellen und lizenzierten Versicherungsagenten oder einen Finanzplaner zu konsultieren. Wenn diese Fachleute Sie nicht beraten, laufen Sie Gefahr, in Versuchung zu geraten, einige der wichtigsten Funktionen, wie die oben aufgeführten, nicht mit einzubeziehen, da der Verkäufer versuchen wird, Sie zu niedrigeren Prämien zu verkaufen. Es lohnt sich nicht, Ihre Prämien auf Kosten dieser wichtigsten Funktionen zu senken.

ARP ist jetzt auch eine Beziehung mit Genworth eingegangen, um ein Portfolio von Langzeitpflegeversicherungen mit eingeschränkten Funktionen und Vorteilen anzubieten. Dabei handelt es sich um Gruppentarife, die zu deutlich niedrigeren Prämien Deckung bieten. ARP-Gruppenpläne für LTC haben weniger Optionen als ein Einzelplan. Zu den herausragenden Merkmalen dieser Gruppenpläne gehören:

*Entweder ein 3- oder 5-jähriger Leistungszeitraum (Leistungsmultiplikator).

*Bei einem Dreijahresplan werden nur 75 % Ihrer Gesamtleistung zur Deckung der Kosten für die häusliche Pflege ausbezahlt.

*Eine 90-tägige Ausschlussfrist für alle Pflegeleistungen: Dies bedeutet, dass Sie im Durchschnitt etwa 18.000 US-Dollar aus Ihrem eigenen Vermögen und/oder Ersparnissen zahlen müssten, bevor Ihre Leistungen in Kraft treten.

*Keine Option für Hinterbliebenenleistungen. Bei einzelnen LTC-Policen ist dies eine Option, die besagt, dass der überlebende Ehepartner seine LTC-Police behält, ohne weitere Prämien zahlen zu müssen, wenn beide Ehegatten eine Police über ARP für 10 Jahre haben und keiner während dieser Zeit einen Anspruch hat und ein Ehepartner stirbt .

Dieser neue LTC-Plan der ARP/Genworth-Gruppe mag zwar für einige Personen geeignet sein, die der Meinung sind, dass ihre Pflegeversicherung niedrigere Prämien haben soll, aber die Einschränkungen in den Funktionen und Leistungen könnten diese Policen auf lange Sicht teurer machen, wenn eine Police Der Inhaber muss einen Anspruch geltend machen. Denken Sie immer daran, dass Sie gerade bei der Pflegeversicherung das bekommen, wofür Sie bezahlen. Höhere Prämien (in Bezug auf Ihr Alter und Ihren Gesundheitszustand) bedeuten jetzt später höhere Leistungen, sollten Sie einmal einen Anspruch gegen die Police geltend machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"