Hund & Zubehör

So kaufen Sie einen Hundemantel

Fast jeder Hund braucht einen Mantel zum Anziehen. Die gute Seite ist, dass es viele Arten von Mänteln gibt, die Sie für Ihren Hund kaufen können. Zu den gängigsten Outfits, die Sie kaufen können, gehören:

Wind: Diese schützen Ihren Hund vor Wind. In den meisten Fällen bestehen diese Mäntel aus zwei Schichten: einer äußeren Schicht, die wind- und wasserdicht ist und aus einem atmungsaktiven Polygewebe besteht. Dazu kommt die Innenschicht aus Lammfell.

Kalt: Dieser schützt Ihren Hund vor Kälte. Diese Outfits haben eine Schicht auf Fleecebasis. Außen haben die Outfits eine einfache Schutzhülle.

Regen: Um Ihren Hund vor Regen zu schützen, ist dieses Outfit wasserdicht. Es kommt mit einer zweilagigen wasserdichten Hülle und einem weichen Lammfellfutter. Wenn Sie in einer warmen Gegend leben, sollten Sie sich für einen leichteren Mantel entscheiden, der mit einer Schicht geliefert wird.

Faktoren, die beim Kauf eines Mantels für Ihren Hund zu berücksichtigen sind

Um das richtige Outfit für Ihren Hund zu kaufen, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Einer der Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, ist das Material des Mantels. Wenn Sie sich für ein wasserdichtes Outfit interessieren, sollten Sie darauf achten, dass es eine wasserdichte Membran hat.

Der andere Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Naht. Als Faustregel gilt, dass das Outfit dicht vernäht sein sollte, damit keine Lücken entstehen, durch die Wasser eindringen kann.

Es ist auch wichtig, das Design des Mantels zu berücksichtigen. Als Faustregel gilt, dass das Outfit den Rücken bedeckt. Das Outfit sollte Beine, Schwanz und Kopf frei lassen.

Beim Unterbauch sollte darauf geachtet werden, dass das Fell mindestens die Hälfte des Hundebauchs bedeckt. Dies soll verhindern, dass Wasser in den Bauch des Hundes spritzt, wenn der Hund auf dem Wasser läuft.

Hundemäntel pflegen

Sie sollten den Hundemantel genauso reinigen, wie Sie Ihre Kleidung reinigen. Um die Haut Ihres Hundes nicht zu reizen, sollten Sie die Kleidung nicht mit biologischem Waschpulver reinigen. Auch auf Weichspüler sollten Sie verzichten.

Nach der Reinigung der Outfits sollten Sie darauf achten, dass sie vollständig trocknen, bevor Sie sie wieder verwenden. Dadurch soll verhindert werden, dass es zu Hautirritationen kommt.

Fazit

Das müssen Sie über Hundemäntel wissen. Damit die Mäntel lange halten, sollten Sie sie bei einem autorisierten Händler kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"