Hund & Zubehör kaufen

Top 10 der wichtigsten Hundebedarfsartikel, die jedes neue Haustier-Elternteil braucht

Möchten Sie Welpenmama oder Welpenpapa werden? Bravo! Das bedeutet, dass Sie eine große Verantwortung übernehmen und alles tun werden, damit sich Ihr neues Haustier im neuen Zuhause wohl und glücklich macht. Welpen sind sehr empfindlich gegenüber der Umwelt und erfordern besondere Aufmerksamkeit.

Darüber hinaus schlafen, fressen, kacken, vermasseln und spielen Welpen gerne. Wenn Sie alle ihre Bedürfnisse berücksichtigen, müssen Sie sicherstellen, dass sie in jungen Jahren alle Anforderungen erfüllen, da dies ihnen hilft, zu gesunden Hunden heranzuwachsen. Wenn alles Notwendige vorausgesetzt wird, wird sich der Welpe schnell an die Umgebung anpassen, während er gesund wächst, und Sie wären andererseits bereit für alles, was ihm in den Weg kommt.

Als Haustiereltern ist es wichtig, dass Sie sich darauf freuen, alle notwendigen Hundeutensilien für Ihren Welpen mitzubringen. Sehen Sie sich die Liste an, um die Gegenstände mitzubringen, bevor Sie diesen kleinen pelzigen Kumpel in Ihrem Leben willkommen heißen.

Futter- und Wassernäpfe für Welpen

Ein Bündel neuer Freude wird Ihrem Leben hinzugefügt. Wenn der neue Welpe im Haus ist, müssen Sie einige Schüsseln haben, aus denen Ihr Welpe essen kann. Es gibt zahlreiche Arten von Schüsseln auf dem Markt, aber Sie können auch Edelstahl-, kipp- und rutschfeste Futter- und Wasserschüsseln erhalten. Schalen aus Kunststoff oder anderem Material sind schwer zu reinigen und lassen sich leicht abreißen.

Bett

Welpen in der Anfangsphase schlafen viel mehr. Holen Sie sich ein Bett, das gemütlich und warm ist. Es wäre besser, ein etwas großes Bett zu kaufen, da er immer einen Platz haben kann, während er aufwächst. Außerdem müssen Sie immer nach dem neuen suchen, wenn es rumpelt.

Welpenfutter

Nahrung ist der wichtigste Bestandteil in jedem Heimtierbedarf. Ein Welpe benötigt gutes Welpenfutter, das den Wachstumsprozess effektiv unterstützt. Eine nährstoffreiche Ernährung trägt dazu bei, alle wichtigen Zutaten zu liefern, die für das gesunde Wachstum und die gesunde Entwicklung Ihres Welpen unerlässlich sind. Da Welpen mehr Kalorien und Nährstoffe benötigen, unterscheidet sich ihr Futter immer von dem ausgewachsenen Hundefutter.

Leckereien

Normalerweise vergessen die Leute, dem Diätprogramm eines Welpen Leckerlis hinzuzufügen. Tatsächlich,

Hund behandelt

eignen sich hervorragend zum Trainieren und sind in der Anfangsphase unerlässlich, es hilft, sie leicht zu trainieren und zu disziplinieren. Verwenden Sie Leckereien, um Ihren Welpen auf positive Weise zu belohnen, wenn etwas Gutes getan wird oder Ihren Anweisungen folgt. Suchen Sie nicht nach Leckereien, die auf dem Markt erhältlich sind. Suchen Sie nach hochwertigen Leckereien, die reich an essentiellen Nährstoffen sind.

Kiste

Es ist ein Teil des Lebensstils des Welpen in der Wachstumsphase. Es ist wichtig, Ihrem Welpen beizubringen, in einer Kiste zu sein, was sicher ist. Das hilft auf Dauer. Wenn Sie nicht zu Hause sind, können Sie mit Ihrem Welpen in der Box viel entspannter sein, da dies Unfälle vermeiden und ihn in Sicherheit bringen kann. Sie können sich auch davor bewahren, das von Ihrem Welpen verursachte Durcheinander aufzuräumen.

Welpenshampoo

Auf dem Markt sind milde Hundeshampoos erhältlich, die als Welpenshampoo verwendet werden können. Es gibt auch milde Welpenshampoos. Setzen Sie Ihren Welpen jedoch nicht in Gefahr durch Chemikalien, lesen Sie also besser alle Inhaltsstoffe, bevor Sie ein Shampoo kaufen.

Hundezahnbürste und Zahnpasta

Kaufen Sie in der Anfangsphase eine Fingerbürste für Ihren Welpen. Gewöhnen Sie ihn langsam an das Putzregime und verwenden Sie später nach und nach Zahnpasta auch zum Putzen. Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige Zahnpasta für Ihr Haustier verwenden. Verwenden Sie niemals Zahnpasta für Menschen, da sie giftig ist und bei Ihrem Welpen zu Komplikationen führt.

Halsband und Leine

Es ist immer eine gute Idee, Ihren Welpen an verschiedene neue Orte zu bringen, um sich an die neue Umgebung anzupassen. Sie müssen schließlich gelaufen werden. Es wird jedoch empfohlen, erst nach der Impfung mit dem Hund spazieren zu gehen. Für Geh- und Trainingszwecke ist es immer eine gute Idee, ein Halsband und eine Leine zu haben.

Kotbeutel

Dies ist der Teil des Zubehörs Ihres wachsenden Welpen. Jeder verantwortungsbewusste Tierhalter wird immer hinter seinen Haustieren aufräumen. Hundekot ist schlecht für die Umwelt und vielerorts ist es illegal, den Kot zurückzulassen. Es ist also besser, den Kot aufzuheben und in den Müll zu werfen.

Tierärztliche Versorgung

Ein neuer Welpenbesitzer muss immer finanziell auf eine Reihe von mehreren Tierarztbesuchen vorbereitet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Impfungen, regelmäßige zahnärztliche Kontrollen, Mikrochips, Herzwurmprävention, Floh- und Zeckenbehandlung und Kastration. Stellen Sie Fragen, wo immer Sie Bedenken bezüglich Ihres Welpen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"