Hund & Zubehör kaufen

Hundebilder online verkaufen

Wussten Sie, dass Sie Hundebilder online für bares Geld verkaufen können?

Seien wir ehrlich, wenn Sie einen Hund haben, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht damit Geld verdienen sollten.

Sie betrachten Ihren Hund sicher als guten Freund, aber er kann Sie viel Geld kosten.

Wenn Sie noch nie Hundebilder online verkaufen, müssen Sie auf das Einzige, was Sie brauchen, eine Digitalkamera und eine Verbindung zum Internet.

Wenn Sie ein schlechtes Budget haben, können Sie eine Digitalkamera bei eBay kaufen oder von einem Freund ausleihen.

Am Ende des Artikels gebe ich dir vier Tipps, damit dein Hundebild besser aussieht als der Rest.

So verkaufen Sie Hundebilder online.

Websites für Stock-Fotografie.

Der beste Ort, um Bilder von Ihrem Hund online zu verkaufen, sind Online-Stockfotografie-Sites.

Dies ist sehr einfach, indem Sie die Bilder Ihres Hundes an die Stock-Fotografie-Sites senden.

Sobald sie akzeptiert werden, können die Leute sie von den Stock-Fotografie-Sites kaufen und Sie verdienen Geld.

Ja, die Leute brauchen Bilder von Ihrem Hund.

Denken Sie an Webmaster, die Websites über Hunde erstellen;

Sie sind sehr damit beschäftigt, ihre Websites zu promoten und zu gestalten, aber sie haben keine Zeit, selbst Fotos zu machen.

Einige Webmaster geben tatsächlich Tausende von Dollar für digitale Fotos aus.

Sie sparen ihnen Zeit und sie verdienen Ihr Geld, nennen Sie es eine Win-Win-Situation für beide Parteien.

Wenn Sie eine Google-Suche nach Stock-Fotografie-Sites durchführen, können Sie viele Ergebnisse finden.

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu lernen, wie sie Sie bezahlen.

Bei einigen Websites können Sie bei anderen Websites Ihren eigenen Preis für Hundebilder festlegen

Sie verdienen einen festen Betrag für Ihre Bilder oder eine Reihe von Bildern.

Ihre eigene Webseite

Es ist auch möglich, Hundebilder von Ihrer eigenen Website zu verkaufen.

Natürlich müssen Sie lernen, wie Sie Traffic auf Ihre Website lenken und wie Sie Anzeigentexte schreiben, die sich verkaufen.

Wenn Sie ein Budget haben, können Sie Werbung durch Pay-per-Click kaufen, aber wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, können Sie tatsächlich Geld verlieren.

Eine weitere großartige Möglichkeit, Hundebilder online mit Ihrer eigenen Website zu verkaufen, ist der Linkaustausch von anderen Hunde-Websites.

Senden Sie dem Websitebesitzer einfach eine höfliche E-Mail mit einigen Informationen zu Ihrer Person und Ihrer Website.

Meistens werden sie es tun.

Tipps zur Fotografie von Hundebildern für maximales Einkommen.

Du musst kein professioneller Fotograf sein, um damit Geld zu verdienen

aber seien wir ehrlich; Je besser deine Bilder sind, desto mehr Leute werden sie herunterladen

und desto mehr Geld werden Sie verdienen.

1) Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund entspannt ist; nimm das Bild mit ihm in seinen Lieblingstreffpunkt.

2) Außenbeleuchtung ist das Beste, um tolle Fotos von Ihrem Hund zu machen.

3) Machen Sie Nahaufnahmen, meistens sind sie schöner als Aufnahmen aus der Ferne.

4) Hundespielzeug ist gut, um es Ihrem Hund bequem zu machen.

Ich hoffe, Sie werden es ausprobieren, um Ihre Hundebilder online mit Gewinn zu verkaufen.

Wenn Sie nur wenige Bilder einreichen, werden Sie nicht viel verdienen, aber wenn Sie Hunderte von Bildern einreichen, können Sie eine anständige Summe verdienen.

Tausende von Menschen verdienen ein zweites oder sogar ein Vollzeiteinkommen, indem sie Bilder online verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"