Hund & Zubehör kaufen

7 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie einen Chihuahua-Welpen kaufen

Sie sind überall – Chihuahua-Welpen…

Praktisch jedes Mal, wenn Sie den Fernseher einschalten oder ein öffnen

Magazin sehen Sie einen Chihuahua-Welpen in einem Hollywood-Sternchen

Tasche. Sei es der Kumpel von Paris Hilton Tinkerbell oder

Reese Witherspoons liebenswertes Hündchen Bruiser in „Legally .“

Blond“, Chihuahuas haben die große Zeit erreicht und jeder will

einer: http://yourpetcentral.com/chihuahua-puppes.htm

Bevor Sie nun einen Chihuahua kaufen, gibt es absolut einige

Dinge, die Sie über diese Rasse, ihre Gesundheit und

Sozialisation.

Diese 7 Faktoren sind die wichtigsten.

1. Sie müssen gut sozialisiert sein. Wenn du keine Zeit hast

Um Ihren Chihuahua-Welpen zu sozialisieren, sollten Sie es nicht bekommen

einer. Chihuahuas müssen richtig sozialisiert werden, da sie

neigen dazu, sich nur mit ihren Besitzern zu verbinden, und das schon

haben eine Veranlagung, mit Fremden schnippisch zu sein.

2. Scheinbar werden Chihuahuas überallhin mitgenommen und das ist ein Teil

ihrer Anziehungskraft, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie ablegen und bekommen

sie alleine gehen. Wenn du sie nicht weiterlaufen lässt

selbst können sie aus den armen sehr unbequem werden

ihres Besitzers und reagieren aggressiv auf den Umgang

mit ihnen sind sie unbequem.

3. Diese Hunde sind nicht gut für Kinder, es sei denn, sie waren es

mit ihnen aufgewachsen. Chihuahuas sind hoch besaitet und haben eine niedrige

Toleranz. Sie kommen mit den Possen nicht gut zurecht und

Ungeduld kleiner Kinder. Sie können schnippisch sein und

wird ein Kind beißen, wenn es provoziert wird. Diese Rasse ist besser geeignet

für vielbeschäftigte Menschen ohne Kinder und für ältere Menschen, die

auf der Suche nach einem Begleiter und wenig Pflege (diese Hunde

brauchen wenig Bewegung, sind tolle Wohnungsbewohner und

kann trainiert werden, die Katzentoilette zu benutzen.)

4. Chihuahuas sind sehr loyal und neigen zur Bindung

nur mit ihrem Besitzer. Sie sind sehr abhängig und mögen es

sei in deiner Nähe und tue, was du tust. Wenn du wenig hast

Zeit mit Ihrem Welpen zu verbringen und einen kleinen Hund zu haben

unabhängiger, als dieser Hund nichts für Sie ist.

5. Chihuahuas haben die längste Lebensdauer aller Rassen

Hund. Wenn Sie nicht bereit sind, eine 11-18-jährige Verpflichtung einzugehen

für sie, und Ihr Interesse an ihnen ist nur eine Neuheit (sie

Sieht so süß aus in diesen Promi-Magazinen, die herumgeschleppt werden

in einer Tasche), dann hol dir keinen Chihuahua.

6. Wenn Sie sich viel bewegen, ist dies möglicherweise nicht die richtige Rasse

Sie. Chihuahuas passen sich nicht gut an neue Umgebungen an und

wird sich oft mit Bellen und unangemessenem Verhalten verhalten.

Sie bevorzugen eine stabile Umgebung, also wenn Sie es sind

ständig unterwegs (geschäftlich usw.)

weniger hochsehnige Rasse.

7. Sie können hundeaggressiv sein. Wenn Sie also einen anderen Hund haben,

Zuhause möchten Sie vielleicht noch einmal darüber nachdenken, einen Chihuahua zu bekommen und sich zu entscheiden

für eine hundefreundlichere Rasse.

Davon abgesehen ist der Chihuahua ein großartiger Hund und genau das Richtige für

der richtige Typ Mensch. Vor dem Kauf eines Chihuahua-Welpen

überlege dir die verschiedenen oben genannten Punkte und entscheide dich

ob Sie in der obigen Checkliste Teile Ihres Lebens sehen.

Chihuahuas sind intelligente, aufmerksame und treue Gefährten.

Sie lieben es, Zuneigung zu geben und zu empfangen, aber das ist wieder so

abhängig von Ihrem Verständnis der Nuancen dieser Rasse

und wie gut sie vom Welpenalter an trainiert und sozialisiert sind.

Viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"