Katze & Zubehör

Katzenkratzbaum

Katzenkratzen gehört zur katzenartigen Natur der Katze. Katzen kratzen sich, ohne sich wirklich darum zu kümmern, was sie dabei in Stücke reißen, Kratzen gehört zu ihrem Make-up. Katzen kratzen im Wesentlichen, um Schmutz von ihren Krallen zu entfernen und sie in Ordnung zu halten. Das Kratzen Ihrer Katze an den Einrichtungsgegenständen im Haus ist jedoch keine akzeptable Verhaltensweise und eine Angewohnheit, die Sie Ihrer Katze eher früher als später entziehen sollten.

Der einfachste Weg, um zu verhindern, dass Ihre Katze Ihr Haus in Fetzen reißt, besteht darin, Ihrer kleinen Katzenfreundin einen Katzenkratzbaum zu kaufen. Es wird empfohlen, mehrere in verschiedenen Bereichen des Hauses zu platzieren, insbesondere wenn Sie mehr als eine Katze im Haushalt haben.

Ein weiterer Grund, warum Ihre Katze kratzt, ist, ihr Revier zu markieren. Das Kratzen löst einen Duft aus einer Drüse in der Pfote aus und informiert so den Rest des Haushalts, dass er durchgegangen ist. Es ist daher eine gute Idee, die Kratzbäume in den stark frequentierten Bereichen des Hauses zu platzieren, da er dort am häufigsten kratzt. Ein Katzenkratzbaum sollte auch in der Nähe seines Schlafbereichs platziert werden, denn wie sein menschliches Gegenstück liebt es Ihre Katze, sich nach dem Aufwachen aus dem Schlaf gut zu strecken. Daher ist ein Pfosten, der hoch genug ist, damit er nach oben greifen und seinen Rücken krümmen kann, ideal.

Das Material, aus dem die Post besteht, ist wichtig. Da ein Grund für das Kratzen darin besteht, die Krallen zu reinigen, ist ein dicker grober Stoff wie Sackleinen ideal. Wenn Sie einen Holzzaun in Ihrem Garten oder im Außenbereich des Hauses haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass dies ein weiterer Ort ist, an dem Ihre Katze gerne kratzt. Sogar ein alter Baumstamm, der von draußen gebracht wurde, reicht aus, obwohl ein Kratzbaum besser platziert werden kann, um in Ihrem Zuhause ästhetisch ansprechender zu wirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"