Katze & Zubehör kaufen

Mein Hund hat Katzenminze gegessen!

Als mein Hund Katzenminze aß, fragte ich mich sofort, ob er anfangen würde, wie ein Spinner herumzulaufen oder ob er stattdessen sterben würde. Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartet. Ich denke, Sie werden sich beruhigt fühlen, nachdem wir ein paar Dinge besprochen haben.

  • Es wird Ihren Hund nicht vergiften! Die meisten Hunde reagieren überhaupt nicht negativ. Es kann höchstens eine Magenverstimmung geben, aber nichts Großes. Das wäre auch nur, wenn er VIEL davon isst. Mein Hund hat es geschafft, die beiden Katzenminze-Mäuse der Katze zu fressen. Kein Problem. Sein Stuhl war am nächsten Tag etwas flüssig, aber nichts Besorgniserregendes.
  • Er könnte anfangen zu niesen, aber das wird das Schlimmste sein. Sie werden nicht sehen, dass Ihr Hund übermäßig krank wird und niest, bis er nicht mehr in der Lage ist, etwas anderes zu tun. Es mag eher so aussehen, als hätte er Staub in der Nase. Grundsätzlich, je nachdem, wo sich die Katzenminze befand, als er darauf zugegriffen hat, könnte es sehr gut von der Katzenminze stammen, die in seine Nasenlöcher gelangt. War es lose in einer Tasche oder war es Teil einer Maus, die größtenteils zusammenblieb. Wenn er die Maus in Fetzen kaute, dann bekam er wahrscheinlich etwas Katzenminze in die Nase!
  • Es wäre eine gute Idee, beim Kauf von Katzenminze oder einem Katzenminzenspielzeug für Ihre Katze zu überprüfen, ob Sie natürliche, nicht gesprühte Katzenminze kaufen. Sie riskieren immer, dass etwas Unbekanntes im Produkt enthalten ist, wenn es aus irgendeinem Grund mit etwas besprüht wurde. Wenn Sie beginnen, die Katzenminze in einem natürlicheren Zustand zu kaufen, haben Sie weniger Chancen, dass Ihr Hund Magenverstimmung bekommt, wenn er sich dazu entschließt.
  • Sie können feststellen, dass Katzenminze auf Ihren Hund die gleiche Wirkung hat wie auf Ihre Katze. Wenn Ihr Hund anfängt herumzulaufen und verrückt (aber glücklich) zu werden, dann erhalten Sie ein 2 für 1-Angebot, wenn es um Spielzeug für Ihre Tiere geht. Möglicherweise müssen Sie jedoch einen robusteren für Ihren Hund kaufen!
  • Sie können Ihr eigenes „Hundeminze“-Spielzeug herstellen, indem Sie die Füllung aus einem normalen Hundespielzeug nehmen und es mit Anissamen oder Anisextrakt wieder füllen. Dies macht ein WUNDERBARES, billiges Spielzeug. Vor allem, wenn Sie ein paar zusätzliche Spielsachen herumliegen haben, die bessere Zeiten gesehen haben. Es ist eine großartige Möglichkeit zum Recyceln.
  • Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund oft müde und krank wird und dass Katzenminze nicht das eigentliche Problem zu sein scheint, müssen Sie möglicherweise die Futterauswahl Ihres Hundes für ihn überprüfen. Es gibt viele Hundefutter, die nicht sicher sind und Sie können die Symptome davon sehen. Es dauert einige Zeit, die Lebensmittel zu recherchieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie sich die Zeit dafür nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"