Hunderassen

Siberian Husky-Training

Siberian Huskies sind intelligente Hunde. Daher muss das Training des Siberian Husky auch intelligent sein. Während es viele Hunderassen gibt, die gut auf spontane Trainingseinheiten reagieren, brauchen Siberian Huskies ein System, das strukturierter und konsistenter ist.

Das Siberian Husky Training sollte vom ersten Tag an beginnen, wenn Sie Ihren Husky-Welpen (oder adoptierten erwachsenen Hund) nach Hause bringen. Dies bedeutet nicht, dass Sie die Trainingsleckereien auspacken und sich auf Ihre erste „Hundeflüsterer“-Trainingseinheit vorbereiten sollten. Was es bedeutet, ist, dass Sie Ihrem Siberian Husky-Welpen von Anfang an vermitteln müssen, dass Sie der Chef sind, der Alpha-Hund.

Gehen Sie jetzt nicht hin und knurren Sie Ihren Welpen an und versuchen Sie, sich wie ein dominanter Hund zu benehmen, wie es manche Leute versuchen. Obwohl diese Methode bei einigen Hunden funktionieren kann, empfehle ich sie nicht. Eine weitaus bessere Methode ist diese: Behandeln Sie einfach Ihren Welpen. Gewöhnen Sie ihn daran, sich umdrehen und seine Pfoten untersuchen zu lassen. Öffne ihren Mund und inspiziere ihre Zähne. Pflege sie; bürste sie ab, trimme ihre Nägel und säubere ihre Augen. Lassen Sie sich von Ihrem Husky-Welpen nicht sagen, dass er nicht behandelt werden möchte; Wenn er versucht, dich aufzuhalten, versuche es einfach noch einmal und versuche es weiter, bis er dich lässt. Natürlich nicht übertreiben. Wenn sie krank, schläfrig oder anderweitig nicht in der Lage ist, lass sie in Ruhe. Siberian Husky-Trainingseinheiten sollten für Ihren Welpen positive Erfahrungen sein.

Was der Umgang mit Ihrem Husky-Welpen tut, ist ihm beizubringen, dass er auf Sie hören sollte. Als er in seinem Wurf war, erlaubte er seiner Mutter, ihn zu putzen, herumzuschubsen und auf andere Weise mit ihm zu hantieren. Jetzt haben Sie den Platz der Mutter Ihres Welpen eingenommen.

Ihr Husky-Training wird viel reibungsloser verlaufen und Ihr Welpe wird viel glücklicher sein, wenn er versteht, dass Sie ihre neue „Mutter“ sind. Für weitere Informationen zum Siberian Husky-Training besuchen Sie Siberian Husky-Training.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"