Hunderassen

Hunderassen und wie man die richtige auswählt

Hunderassen:

Bei der Auswahl der richtigen Hunderasse für Sie oder Ihre Familie spielen viele Faktoren eine Rolle. Manche Hunde brauchen viel Aufmerksamkeit und Bewegung, andere nicht. Ihr Lebensstil spielt eine wichtige Rolle dabei, wie der Hund mit Ihnen interagiert, daher ist es wichtig, eine Rasse zu wählen, die zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

Spaniels

Wenn Ihr Lebensstil aus Jagd, Spaziergängen und Outdoor-Aktivitäten besteht, dann haben Sie eine ganze Reihe von Hunderassen zur Auswahl. Brittany Spaniels haben viele Eigenschaften, die diese Art von Lebensstil ergänzen. Sie lieben es, regelmäßig zu jagen und Apportieren zu spielen. Sie müssen täglich gebürstet werden, da ihre Haare verfilzen können, wenn ihre Mäntel nicht gebürstet werden. Diese Rasse liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und ist normalerweise gut mit Kindern, wenn sie ihnen in einem frühen Alter vorgestellt werden. Dies ist eine große Rasse mit einem durchschnittlichen Gewicht von 30-40 Pfund.

Golden Retriever und Labore

Eine weitere Rasse, die sich gut für einen Outdoor-Lebensstil eignet, sind der Golden Retriever und Labs. Auch sie sind Familienhunde und erfordern Ihre Aufmerksamkeit, da sie von Natur aus Menschen gefallen. Ihr Fell ist lang und muss regelmäßig gebürstet werden. Sie lieben es nicht nur zu jagen, sondern bringen Ihnen auch gerne den Preis. Golden Retriever und Labradore sind ebenfalls eine große Rasse mit einem durchschnittlichen Gewicht von 55 bis 75 Pfund. Tragischerweise werden jedes Jahr viele schwarze Labradore, sogar 100 % reinrassige, eingeschläfert. Das liegt daran, dass sie dunkel und groß sind und obwohl sie zu den freundlichsten Hunden gehören, haben viele Menschen Angst vor ihnen.

Terrier

Yorkshire Terrier sind eine kleine Rasse mit einem durchschnittlichen Gewicht von 7 Pfund. Sie sind treue Schoßhunde, die es lieben, mit ihren Besitzern zusammen zu sein. Diese Rasse erfordert wenig Bewegung, da sie eher für kurze Spaziergänge und das Leben in Wohnungen geeignet ist. Sie müssen täglich gebürstet, Augen und Ohren gereinigt und ihre Zähne gepflegt werden, um gesund zu bleiben.

Dobermann Pinscher

Wenn Sie einen Hund suchen, der beschützend und loyal ist, der einzige Besitzer ist und nicht in einem kalten Klima lebt, dann ist der Dobermann der Hund für Sie. Diese Rasse erfordert nur minimales Bürsten und Baden. Andererseits ist die Mundhygiene von größter Bedeutung. Wenn es mehr als ein Familienmitglied in einem Haushalt gibt, kann sich der Dobermann mit einem Familienmitglied mehr verbinden als mit jedem anderen.

Recherchieren

Es gibt viele Hunderassen zur Auswahl, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, um eine zu finden, die zu Ihrem Lebensstil passt. Einige Hunde kommen in Umgebungen, in denen sie allein gelassen werden, nicht gut zurecht, während andere gut zurechtkommen. Recherchieren Sie, bevor Sie Hundebesitzer werden, und Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"