Hunderassen

Häufig verwechselte Rassen: Der Deutsche Schäferhund VS Der Belgische Malinois

Können Sie den Unterschied zwischen einem Deutschen Schäferhund und einem belgischen Malinois erkennen? Diese Doppelgängerrassen sind leicht zu verwechseln.

Ist das ein kleiner Deutscher Schäferhund? Sogar GSD-Liebhaber müssen möglicherweise einen zweiten Blick werfen, um den belgischen Malinois vom Deutschen Schäferhund zu unterscheiden. Die beiden Rassen sehen sich in Stil, Größe und Färbung unglaublich ähnlich und werden häufig für Polizei- und Militärarbeiten eingesetzt. Der Secret Service verwendete früher ausschließlich Malinois, obwohl sein aktuelles Programm jetzt andere Rassen umfasst.

Obwohl sie sich ähneln, haben die beiden Rassen sehr unterschiedliche Hintergründe. Der belgische Malinois wurde ursprünglich als Hütehund entwickelt (und behält diesen Instinkt bis heute. Wie andere Hüterassen kann er Sie, Ihre Kinder und Gäste gelegentlich hüten) und hat sich an die Dienstarbeit angepasst. Der Deutsche Schäferhund hingegen wurde von Anfang an von einem deutschen Hauptmann als Gebrauchshund entwickelt.

Der Belgische Malinois Der Deutsche Schäferhund

Optisch erkennt man sie an ihrer Bauweise. Der Belgische Malinois hat einen schlankeren Körperbau, während der Deutsche Schäferhund robuster und länger als groß ist.

Wie leben diese Hunde? Beide Rassen sind unglaublich loyal, fleißig und intelligent. Wenn Sie nach einem intelligenten, hingebungsvollen Hund mit einer unglaublichen Arbeitsmoral suchen, suchen Sie nicht weiter. Diese selbstbewussten Hunde brauchen eine starke, positive Führung; Im Gegenzug werden Sie mit einer unglaublichen, unzerbrechlichen Bindung belohnt. Mals und GSDs verehren ihre Besitzer gleichermaßen und brauchen Ihre Gesellschaft und Aufmerksamkeit, neigen aber dazu, Fremden gegenüber nicht wahllos freundlich zu sein. Beide lieben es, einen Job zu haben, also sind Bewegung und Aktivitäten der Schlüssel.

Siehe auch  Geschichte und Eigenschaften des Deutschen Schäferhundes

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"