Hund & Futter

Puppy Cerelac – Die One-Stop-Lösung für eine erfolgreiche Elternschaft

Hundeliebhaber auf der ganzen Welt waren schon immer sehr verantwortungsbewusst gegenüber ihren Hunden. Aber das ist nicht bei allen so. Ob aus echter Verantwortungslosigkeit oder mangelndem Bewusstsein, viele Menschen gehen in Sachen Ernährung noch immer den falschen Weg. Viele Leute können nicht einmal glauben, dass das, was sie ihren Welpen füttern, meistens nichts taugt. Die Menschen wollten ihren Welpen schon immer die hochwertigsten Sachen geben, haben sich aber oft als völliger Flop herausgestellt und die Gesundheit des Welpen für viele Krankheiten anfällig gemacht. Dies geschieht meistens aufgrund des Wunsches nach richtigem Wissen über die Gesundheit und Ernährung von Welpen.

Allgemeine Menschen sind weder Wissenschaftler noch Ernährungswissenschaftler. Auch ist es den Menschen nicht immer möglich, sich Zeit aus ihrem vollen Terminkalender zu nehmen und mit dem Studium der Ernährung von Hunden und gesundheitsbezogenen Themen zu beginnen. Die Menschen verwenden weithin das Cerelac, das für menschliche Babys verwendet wird. Denken Sie daran, dass Hunde völlig unterschiedliche Tiere sind; sie haben unterschiedliche Ernährungsgewohnheiten; Sie benötigen eine andere Art von Ernährung für ein angemessenes Wachstum. Lebensmittel, die gut für menschliche Babys sind, sind möglicherweise nicht vollständig hilfreich für Welpen. Allerdings haben nur wenige – sehr wenige Menschen das Wissen über die Pflege, das Futter und die Ernährung von Welpen gesammelt. Alles, was möglich ist, ist, ein paar wirklich gute Tipps zur Welpenfütterung, Ernährung und Welpengesundheitspflege zu bekommen. Das spart ihnen viel Zeit und führt bei richtiger Befolgung zu guten Ergebnissen. Hier sind einige Richtlinien für vielbeschäftigte Menschen, die echte Hundeliebhaber sind und nach allgemeinen Richtlinien zur Welpenpflege und Ernährung für Welpen suchen.

Die beste, aber kürzeste Antwort ist, dass Ihre Welpen gutes Futter brauchen. Nun stellt sich die Frage, was eigentlich mit dem Begriff „gutes Essen“ gemeint ist? Nun, es bedeutet nahrhafte Nahrung. Nun mag es für Sie wieder ziemlich vage klingen, weil Sie vielleicht wissen müssen, was „Nährwert“ tatsächlich enthält. Nutritional Food bezieht sich auf eine perfekt ausgewogene Ernährung, die die richtige Wachstumsrate gewährleistet und das richtige Maß an Immunität entwickelt. Puppy Cerelac hat sich als die beste Ernährung für Welpen erwiesen, da es das optimale Wachstum fördert. Welpen-Cerelac unterscheiden sich stark von den Cerelac, die für menschliche Babys verwendet werden, da Welpen-Cerelac alle notwendigen Voraussetzungen für ein optimales Wachstum der Welpen enthält. Das Futter besteht aus hochwertigem Getreide, dosiert mit allen wichtigen Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und Proteinen im richtigen Verhältnis, um es zu einer perfekt ausgewogenen Ernährung für Ihr kleines Hündchen zu machen. Und rate was? Der Welpen-Cerelac ist auch ein sehr leckeres Futter, das das geruchsintensivste Hündchen Ihrer Familie niemals fressen wird.

Die Zutaten des Puppy Cerelac sind Weizenmehl, Reis, Milch, alle essentiellen Mineralstoffe, Multivitamine, Aminosäuren und Cholinchlorid. Denken Sie daran, dass dies nur ein Ausgangspunkt für Ihre Beziehung zu Ihrem Hund ist, und füttern Sie ihn mit dem richtigen Futter (sehr nahrhaftes Welpenfutter), um Ihre Beziehung zu stärken. Zeigen Sie einfach, wie sehr Sie Ihren Hund lieben. Geben Sie Ihrem Welpen das Puppy Cerelac und entdecken Sie den Spaß daran, die Herausforderung der Elternschaft anzunehmen.

Warum Welpen-Cerelac und nicht die hausgemachten Diäten?

Warum die erfolgreichsten Hundeernährungswissenschaftler Welpen immer das hochwertige Welpenfutter anstelle der traditionellen menschlichen Ernährung empfehlen. Die Wahrheit wird genau hier offenbart; es ist kein Mythos! Bei fertigem Welpenfutter müssen die Besitzer nichts weiter tun, als es direkt in den Welpennapf zu servieren. Aber das ist nicht einer der Hauptgründe … es ist nur einer der vielen Gründe, warum Menschen dazu neigen, von hausgemachtem Futter auf fertiges Welpenfutter umzusteigen. Die Hauptsache ist, welche Vorteile ein Welpe hat, wenn er Welpen-Cerelac isst.

Hochwertiges Getreide: Das hochwertige Getreide, das im Welpen-Cerelac verwendet wird, hilft bei der Bildung und Speicherung von Kalzium, was von größter Bedeutung für das richtige Wachstum und die Entwicklung von Knochen und Zähnen ist. Getreide sind die gesunden Inhaltsstoffe der Welpen-Cerelas, die Ihren Welpen aktiv und agil halten.

Weizenmehl: Weizenmehl zusammen mit fein gemahlenen Partikeln aus Weizenkleie und Weizenkeimen sind ernährungsphysiologisch nützlich für den Körper Ihres Hundes. Dies gibt Ihren Welpen ausreichend Kraft. Macht ihn oder sie auch gesund genug und vergleichsweise aktiv.

Reis: Reis ist die Hauptquelle für Stärke, die wiederum sehr wichtig für den Welpen ist. Darüber hinaus fungiert dies als Haupt- und langfristige Energiequelle sowie als Energiespeicher für Ihre Welpen. Dies kann auch als Füllstoff dienen, um den Proteinanteil des Futters zu erhöhen, was wiederum das Welpen-Cerelac zu einem guten Welpenfutter macht.

Kalzium: Es ist unbedingt erforderlich, dass die Ernährung von Hunden – insbesondere Welpen – durch eine angemessene Kalziumdosis ausgeglichen wird. Im Welpen-Cerelac oder Welpenfutter wird ein angemessenes Calcium:Phosphor-Verhältnis aufrechterhalten. Calcium ist das am häufigsten vorkommende Mineral in allen Tieren; Hunde brauchen es viel mehr als Menschen. Menschliche Cerelacs sind nicht mit so viel Kalzium angereichert, wie Ihr Welpe tatsächlich für ein gesundes Wachstum benötigt.

Vitamine: Hunde brauchen mehr Vitamine als menschliche Babys. Menschliche Babynahrung enthält nicht so viele Vitamine, wie Ihr Welpe eigentlich benötigt. Vitamine sind von größter Bedeutung für das richtige Sehen, gesunde Haut und Fell, Schleimhäute und eine normale Entwicklung von Knochen und Zähnen. Vitamine helfen beim richtigen Zellwachstum und fördern eine optimale Immunität.

Mineralien: Wie die Bedeutung von Vitaminen fördern auch Mineralien das richtige Wachstum, indem sie eine gesunde innere Gesundheit entwickeln. Bestimmte Mineralien fördern die perfekte Durchblutung und sind daher die wesentlichen Bestandteile eines perfekten Welpenfutters.

Aminosäuren: Essentielle Aminosäuren stimulieren die Reaktion des Immunsystems Ihres Welpen, indem sie die Produktion von T-Zellen steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"