Hund & Futter

Dinge, auf die Sie bei einem Hundefutter-Vergleich achten sollten

Bei einem Hundefutter Vergleich ist es wichtig zu wissen, nach welchen Inhaltsstoffen Sie suchen und warum Sie den Vergleich durchführen. Suchen Sie einfach ein günstigeres Hundefutter oder möchten Sie die Gesundheit Ihres Hundes verbessern?

Ich muss gestehen, dass ich nach Futter für meinen Hund gesucht habe und versucht habe, eines zu finden, das von anständiger Qualität zu einem guten Preis ist. Da das Geld knapp ist, ist es immer wichtig, Kosten zu senken, wo immer es möglich ist. Vor einigen Jahren stellte ich fest, dass unser Hund an irgendeiner Art von Allergie litt. Nach monatelanger Zusammenarbeit mit unserem Tierarzt konnten wir feststellen, dass unser Hund eine Hundefutterallergie hatte.

Das geht zurück auf die ursprüngliche Frage, warum Sie einen Hundefutter-Vergleich machen. Wenn Sie die Auswahl einfach auf den Preis stützen und sich nicht um die Gesamtqualität kümmern, ist die Arbeit sehr einfach. Wenn Sie einen Hund haben, der gegen bestimmte Inhaltsstoffe allergisch ist, oder wenn Sie versuchen möchten, dass Ihr Hund das bestmögliche Leben hat, dann gibt es weniger Auswahlmöglichkeiten.

Es gibt mehrere Allergene, die in bestimmten Lebensmittelzutaten gefunden werden können. Dazu gehören eine breite Palette von Zutaten wie Mais, Weizen, Soja, Füllstoffe und Nebenprodukte. Ein Freund von mir fragte mich neulich: „Wie oft siehst du Hunde in freier Wildbahn Mais fressen?“ Nun, ich persönlich sehe normalerweise keine Hunde in freier Wildbahn, aber ich glaube nicht, dass Sie viel davon sehen würden.

Es ist auch erstaunlich, dass Sie in Hundefutter eine große Auswahl an Füllstoffzutaten sehen, und einige davon sind schrecklich. Ich habe über Dinge gelesen, von Getreidenebenprodukten bis hin zu Stroh, Unkraut, Mais, Baumwollsamenschalen und, ob Sie es glauben oder nicht, Hühnerschnäbeln. Es ist erstaunlich, dass jedes Unternehmen bereitwillig solchen Müll in seine Lebensmittel mischt.

Im Laufe der Jahre habe ich bei meinen Recherchen gelesen, dass die Verwendung eines hochwertigen Hundefutters das Leben Ihres Hundes verlängern kann. Meiner Meinung nach ist dies ziemlich schwer zu beweisen, da die Genetik eines Hundes im Vergleich zu einem anderen sehr unterschiedlich sein kann. Wie können Sie wirklich von einem Hund zum anderen wissen, welcher länger leben würde und ob es auf Futter basiert? Abgesehen davon denke ich, dass wir alle eine Metapher unseres eigenen Lebens verwenden können. Wenn wir jeden Tag Junk Food essen, würde dies wahrscheinlich auch unsere Lebensspanne verkürzen. Einige der oben genannten Zutaten sind wirklich nicht anders, als jeden Tag Müll zu essen.

Es ist deine Entscheidung. Unsere Hundefreunde verdienen jedoch etwas Besseres, als sie jeden Tag mit dem Äquivalent von Fast Food zu füttern. Manchmal bedeutet, sein Tier zu lieben, sich die Zeit zu nehmen, etwas zu tun hundefutter vergleich richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"