Hund & Futter

Die Deutsche Dogge liebt Bully Sticks

Die Deutsche Dogge gilt als eine der riesigen Hunderassen und ist ein Hund, der für seine außergewöhnliche Schönheit und Statur Respekt und Bewunderung erfordert. Diese Hunde sind aufgrund ihrer großen Größe fast sofort zu erkennen, obwohl sie nicht besonders schwere Hunde sind, wie man es erwarten würde. Ihr schöner Körperbau hat ihnen den Spitznamen „Apollo der Hunde“ eingebracht und die fantastische Persönlichkeit einer Deutschen Dogge hat sie aufgrund der Fülle an Liebe, Zuneigung und Freundlichkeit, die sie ihrer Familie entgegenbringen, zu einem unglaublich beliebten Hund bei vielen Familien gemacht.

Laut Statistik wird eine männliche Deutsche Dogge mindestens 34 Zoll groß sein, wobei die durchschnittliche Däne fast einen Meter groß ist. Wie sich ihr Körperbau entwickelt, hängt in erster Linie von seinem oder ihrem Geschlecht ab; Beispielsweise kann ein Däne alle Phasen seiner Entwicklung innerhalb von drei Jahren abschließen, während eine Dänin die Entwicklung innerhalb von nur 12 Monaten oder noch weniger abgeschlossen hat. Deutsche Doggen bleiben etwa 18 Monate als Welpen und nach dieser Zeit werden die Besitzer in den folgenden 10 Monaten eine große Veränderung in der geistigen und körperlichen Reife ihrer Dänen erleben.

Wie bei allen Hunderassen ist es unerlässlich, dass ein Däne mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger, richtiger Bewegung versorgt wird. Ihre Ernährung sollte konsistent sein, wobei die Portionen des Hundefutters entsprechend seinem aktuellen Alter und Gewicht gemessen und überwacht werden, um eine gute Gesundheit zu fördern. Es ist wichtig, dass eine Deutsche Dogge ein gesundes Gewicht behält, da untergewichtige Dänen anfällig für Krankheiten werden können, während eine übergewichtige und ungesunde Däne ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen und unangenehme Blähungen hat.

Aufgrund ihrer großen Statur benötigen Deutsche Doggen viel Platz zum Laufen und Spielen. Als Welpen braucht ein Däne viel Bewegung und Anregung, um fit zu bleiben und Langeweile zu vermeiden. Mit ihm lange Spaziergänge zu machen, Spiele wie Fangen und Holen zu spielen und ihm verschiedenes Hundespielzeug und Hundekauartikel zur Verfügung zu stellen, wird ihm helfen, sich zu entwickeln und beschäftigt zu bleiben. Diese Aktivitäten eignen sich auch hervorragend, um Ihrem Dänen Gehorsam und gutes Benehmen beizubringen und die Bindung zwischen Herrn und Hund zu stärken. Da sie gut mit Kindern interagieren können, sind Deutsche Doggen ein ideales Familienhaustier. Ähnlich wie Kinder besitzen Deutsche Doggen neugierige und vertrauensvolle Eigenschaften, was bedeutet, dass sie Kinder im Haus willkommen heißen. Wenn Sie Kinder haben, ist es wichtig, ihnen den richtigen Umgang mit Ihrem Dänen beizubringen, aber aufgrund ihres großartigen Temperaments wird diese Art von Hund nicht aggressiv, wenn sie nicht provoziert wird.

Wenn eine Deutsche Dogge mit viel Liebe, Zuneigung und einer Kombination aus regelmäßiger Bewegung und einer guten Ernährung versorgt wird, kann sie bis zu 8 Jahre alt werden. Wenn jedoch ein gesunder Lebensstil verfolgt wird, können einige Dänen sogar bis zu 12 Jahre alt werden. Mit der richtigen Liebe und Zuneigung können diese Hunde zu einer liebevollen Ergänzung Ihrer Familie und zu einem fantastischen Begleiter für Kinder und Erwachsene werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"