Katzen

Versunkene Miezekatze

Foto: Webster2703 | Pixabay

Sogar unter Singapurs Dauersommerhitze kann es vorkommen, dass Ihre Katze sich an Orten rund um das Haus hinlegt, wo die Sonnenstrahlen stark auf sie fallen. Was macht Sonnenstrahlen so attraktiv, dass Puss es anstelle des bequemen Bettes wählt, für das Sie eine beträchtliche Summe ausgegeben haben?

Während einige glauben, dass sich Katzen im Sonnenlicht sonnen, um Vitamin D aufzunehmen, ist das überhaupt nicht der Fall. Obwohl Menschen, wenn sie ultravioletten Sonnenstrahlen ausgesetzt sind, Vitamin D durch Synthese erzeugen, verarbeiten Katzen das Vitamin nicht auf die gleiche Weise.

Warum huschen Katzen dann zu Sonnenstrahlen, wenn sie sie im Haus entdecken? Wärme ist ein wichtiger Grund; besonders für die Kätzchen, die in anderen Ländern leben, in denen es Winter gibt. Sie suchen wahrscheinlich Wärme im Sonnenlicht.

Der Grund, warum Katzen unsere Sonnenstrahlen auch in der Hitze suchen, liegt jedoch darin, dass sie ihnen helfen, Energie zu sparen. Nein, Puss wird nicht mit Solarenergie betrieben, aber es wird einfacher, warm zu bleiben und seine Körpertemperatur zu regulieren, wenn es unter Sonnenlicht liegt, insbesondere wenn es schläft.

Auf diese Weise gleicht es den Rückgang des Grundumsatzes aus, der mit der Abschaltung bestimmter Körperprozesse einhergeht, wenn die Katze schläft, wodurch sie die Energie, die sie aus ihrer Nahrung erhält, für andere Zwecke einsetzen kann.

Schließlich ist die Neigung der Katzen zum Sonnenlicht möglicherweise genetisch bedingt. Viele unserer Hauskatzen stammen von Wildkatzen aus den Wüsten des Nahen Ostens ab und sind daher stärker an die Hitze gewöhnt als wir.

Sie haben die Fähigkeit, überschüssige Wärme leicht abzuleiten. Selbst wenn das Wetter für unsere Verhältnisse heiß ist, kann es unseren kurzhaarigen Furkids tatsächlich kalt sein. Dies ist natürlich rassespezifisch. Norwegische Waldkatzen, Perser und Maine Coons frieren selten.

*Dieser Artikel wurde am 26. April 2021 aktualisiert. Er erschien erstmals am 21. April 2016 in PetsMagazine.com.sg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Dazu passend
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"