Katzenrassen

Chihuahua-Abfall

Besitzen Sie einen Chihuahua, der unkontrolliert abfällt? Während diese kleine Hunderasse für ihre Liebe, Loyalität und Energie bekannt ist, ist sie auch dafür bekannt, dass sie oft verliert. Es gibt jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, die Besitzer treffen können, um den Haarausfall zu reduzieren, sowie Möglichkeiten, ihren Haarausfall besser zu bewältigen.

Bevor Sie versuchen, mit dem übermäßigen Haarausfall Ihrer Chihuahuas fertig zu werden, sollten Sie wissen, dass alle Hunde ausfallen. Klar, es wäre schön, wenn unsere Haushunde uns ihre Haare nicht auf Möbeln und Boden hinterlassen würden, aber sie tun es, und der Umgang damit gehört zum Hundehalter-Sein dazu.

Es gibt zwei verschiedene Chihuahua-Rassen – die Langkatze und die Kurzhaarkatze. Normalerweise verlieren beide Rassen, aber das lange Fell tut dies häufiger und mit einer größeren Menge an Haaren.

Während ein gewisser Haarausfall normalerweise ein natürliches Ereignis ist, ist es möglich, dass es ein zugrunde liegendes Problem gibt, warum er so viel verliert. Es sollte selbstverständlich sein, dass Premium-Hundefutter besser für Ihren Chihuahua ist. Es versorgt sie mit lebenswichtigen Nährstoffen, die sie innen und außen am Fell gesund halten. Besitzer, die ihre Chihuahuas mit minderwertiger Nahrung füttern, haben von häufigerem Haarausfall zusammen mit anderen negativen Nebenwirkungen berichtet. Geben Sie Ihrem Chihuahua sicherheitshalber immer Premium-Hundefutter.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihr Chihuahua übermäßig abfällt, könnte mit einer allergischen Reaktion zusammenhängen. Wenn Ihr Chihuahua mit einem Allergen in Kontakt kommt, kann dies zu Nebenwirkungen führen, darunter Haarausfall. Wenn Sie glauben, dass dies der Fall ist, bringen Sie sie zum Tierarzt, um sich untersuchen zu lassen.

Fast jede Hunderasse verliert in bestimmten Teilen des Jahres mehr. Während die Ursache dafür unbekannt ist, neigen die meisten Chihuahuas dazu, während der Frühlingsmonate mehr zu verlieren. Einige Leute glauben, dass es sie auf ihr Winterfell oder möglicherweise hormonelle Veränderungen im Zusammenhang mit der Jahreszeit vorbereitet.

Egal, welche Art von Chihuahua Sie haben, die Pflege sollte oberste Priorität haben. Es hilft nicht nur, sie sauber und gesund zu halten, sondern verhindert auch, dass sie so stark abfallen. Behalten Sie den Überblick über Ihre professionellen Pflegetermine für Chihuahuas, aber führen Sie auch Ihre eigene Pflege zu Hause durch. Nehmen Sie jeden Tag eine Bürste mit weichen Borsten und bürsten Sie das Fell Ihres Chihuahuas gründlich. Auf diese Weise werden Sie 90% ihres Abwurfs beseitigen. Hier ist ein Tipp, wenn Sie Ihren Chihuahua bürsten – seien Sie sanft und gönnen Sie ihm danach eine Belohnung. Dadurch wird es für Sie beide zu einem angenehmeren Erlebnis.

Baden hilft auch dabei, den Haarausfall Ihres Chihuahua zu reduzieren, aber Sie müssen es richtig machen. Lassen Sie Ihren Chihuahua ein Bad nehmen und massieren Sie Haare und Körper gründlich, während Sie das Shampoo einlaufen lassen. Als nächstes nimm vorsichtig alle freien Haare, die ihren Weg bis zur Oberseite ihres Fells gefunden haben. Spülen Sie sie ab und Sie haben jetzt einen haarfreien Chihuahua!

Der Umgang mit Haarausfall gehört zum Besitz eines Chihuahua. Zum Glück gibt es jedoch bestimmte Maßnahmen, die wir ergreifen können, um ihren Abwurf besser zu bewältigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"