Katzen & Gesundheit

Gesundes Abnehmen für Kinder

Der veränderte Lebensstil wird für die zunehmenden Gewichtsprobleme unserer Kinder verantwortlich gemacht. Es wird geschätzt, dass Kinder im Durchschnitt mehr als vier Stunden pro Tag damit verbringen, entweder fernzusehen oder am Computer zu spielen, und da Computerspiele immer ausgefeilter werden und ein größeres Publikum anziehen, wird die Zahl wahrscheinlich steigen. Infolgedessen werden über ein Drittel der Kinder in Amerika basierend auf dem Körperfett, gemessen anhand des Body-Mass-Index und der Gewichtstabellen für Kinder, als übergewichtig eingestuft.

Viele Eltern kratzen sich am Kopf und fragen sich, was sie tun können, um ihren Kindern zu helfen, aktiver zu werden und Gewicht zu verlieren. Es gibt ein paar Dinge, die helfen und ein paar, die mehr schaden als nützen.

Dinge, die Sie vermeiden sollten, während Sie Ihren Kindern beim Abnehmen helfen

Machen Sie einem übergewichtigen Kind keine Sorgen um sein Gewicht, indem Sie darauf aufmerksam machen. Sie sind sich bewusst, dass sie ein Gewichtsproblem haben und brauchen niemanden, der sie darauf aufmerksam macht. Sie werden möglicherweise bereits von anderen gehänselt, daher brauchen sie mehr als alles andere Ihre Unterstützung.

Versuchen Sie nicht ständig, übergewichtige Kinder dazu zu bringen, einem Sportteam beizutreten. Sie fühlen sich möglicherweise bereits aufgrund ihrer Größe eingeschüchtert, daher ist es kontraproduktiv, in einer Sportart zu konkurrieren, die sie nicht mögen und die sie nicht für kompetent halten.

Setzen Sie Ihr übergewichtiges Kind nicht auf eine Diät. Sie durchlaufen möglicherweise Pubertäts- und Wachstumsphasen, daher ist das Gewicht ein Nebenprodukt und eine Einschränkung der Nahrung ist möglicherweise nicht die Lösung.

Dinge, die Ihrem Kind beim Abnehmen helfen

Studien haben einen klaren Zusammenhang zwischen Gewichtsverlust bei Kindern und einer positiven Änderung des Lebensstils gezeigt, an der die ganze Familie beteiligt ist. Wenn Erwachsene mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie den ganzen Tag über gute gesunde Lebensmittel essen und regelmäßig Sport treiben, werden übergewichtige Kinder eher folgen und sich auch gesund ernähren und Sport treiben. Dies erwies sich als der wichtigste Faktor in einem erfolgreichen Gewichtsverlustprogramm für Kinder.

Beteiligen Sie übergewichtige Kinder an regelmäßigen täglichen körperlichen Aktivitäten, wie z. B. zur Schule zu arbeiten oder ein paar Blocks von der Schule entfernt zu parken und zu Fuß zu gehen. Erhöhen Sie langsam die Distanz, die Sie gehen. Es hat sich gezeigt, dass Walking überraschend gute Vorteile für diejenigen bietet, die abnehmen möchten, da es Ihr Herz-Kreislauf-System entwickelt, während es Muskeln aufbaut und Fett verbrennt, ohne den Körper zu überfordern.

Wenn Sie einen Hund haben, lassen Sie Ihr übergewichtiges Kind jeden Tag mit dem Haustier spazieren gehen. Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Es ist eine großartige Übung für Ihr Kind und Ihr Haustier!

Essen Sie regelmäßig und lassen Sie Ihr Kind das Frühstück nicht auslassen. Wenn Kinder das Frühstück auslassen, sind sie wahrscheinlich schon vor dem Mittagessen hungrig und essen ungesunde und fettige Lebensmittel, die schnell zunehmen.

Ersetzen Sie Wasser nach Möglichkeit durch Erfrischungsgetränke und Säfte. Erfrischungsgetränke und viele Säfte enthalten große Mengen an Zucker, die das Gewicht erhöhen.

Essen Sie kleinere und häufigere Mahlzeiten. Das erhöht den Stoffwechsel Ihres Kindes und verhindert auch, dass es ungesunde Nahrung zu sich nimmt, da es gleich um die Ecke ein gesundes Essen gibt.

Es gibt also ein paar Tipps, die Ihnen helfen, Ihrem Kind beim Abnehmen zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"