Hunde

Pet Shampoo: Der Unterschied zwischen My Shampoo und Pet Shampoo

Jeder Pfötchenmiete will ihre Fellkinder sollen gut riechen – warum sollten sie das nicht? Aus diesem Grund neigen viele von uns dazu, bei der Wahl des richtigen Shampoos zuerst den Duft zu priorisieren, gefolgt von den Vorteilen.

Haustiershampoos kosten normalerweise mehr als menschliche Shampoos, und das liegt daran, dass es zusätzliche Eigenschaften gibt, die helfen, den pH-Wert ihrer Haut auszugleichen.

Wir werden sehen

Sie können menschliche Shampoos für Ihr Hündchen verwenden, aber es ist am besten, dies nicht zu tun, da der pH-Wert ihrer Haut höher ist als der von Menschen. Menschliche Shampoos enthalten aggressive Chemikalien, die der schönen Haut und dem Fell Ihres Hündchens schaden können, was wir alle zu vermeiden versuchen.

Die Auswirkungen sind möglicherweise nicht sofort spürbar, aber sie werden sich im Laufe der Zeit zeigen.

Die pH-Skala reicht von 0 bis 14, wobei Werte unter 6,4 als hoher Säuregehalt und Werte über 6,4 als hohe Alkalität gelten. Menschen haben einen normalen Bereich von 5,2 bis 6,2, der zur sauren Seite tendiert.

Ihr Hund hingegen hat einen pH-Wert von 5,5 bis 7,5, der in Richtung alkalischer Seite fällt.

Da unsere pelzigen Freunde eine empfindlichere Haut haben als wir, neigen menschliche Shampoos dazu, ihre Haut auszutrocknen, was zu schuppiger und juckender Haut führt. Huch!

Lesen Sie das Etikett

Um ein geeignetes Shampoo auszuwählen, müssen Sie zunächst wissen, ob Ihr Welpe an bereits bestehenden Hauterkrankungen leidet, und das Shampoo auswählen, das zur Linderung dieses Problems beitragen würde.

Es ist auch wichtig, die Etiketten auf Hundeshampoos zu lesen! Achten Sie auf rein natürliche Bio-Inhaltsstoffe, da diese das natürliche Hautgleichgewicht von Fido schneller wiederherstellen als Shampoos mit chemischen Bestandteilen.

Düfte wie Lavendel, Pfefferminzöl oder Eukalyptus helfen dabei, Hautfette wieder aufzufüllen und wirken auch hervorragend als Insektenschutzmittel.

Obwohl diese Shampoos manchmal ziemlich teuer sein können, sind sie auf lange Sicht großartig für unsere wertvollen Welpen. Eine Flasche hält in der Regel etwa sechs Monate, und mit den zusätzlichen Vorteilen sagen wir, dass sich Tiershampoos auf jeden Fall lohnen!

*Dieser Artikel wurde am 26. Oktober 2020 aktualisiert. Er erschien erstmals am 23. Juni 2016 in PetsMagazine.com.sg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"